Datum:                                    29. April 2017
Scheibenanzahl:                     33
Teilnehmer:                            173
Wertung:                                 Dreipfeilrunde angelehnt an IFAA 20/18, 16/14, 12/10
Teilnehmer HSV Saalfelden:  21

Stockerlplätze HSV Saalfelden:
BH-R Allgemeine Klasse männlich: 2. Thomas Macho
BH-R Allgemeine Klasse weiblich: 2. Angelika Neureiter
Langbogen Allgemeine Klasse männlich: 3. Kurt Neumayr
Langbogen Allgemeine Klasse weiblich: 1. Eva Georg
Langbogen Allgemeine Klasse weiblich: 3. Resi Höller
Langbogen Senioren männlich: 1. Christian Wilhelmstätter
Langbogen Senioren männlich: 2. Michael Höller

Der BSV Iseltal feierte sein zehntes Turnier auf besondere Weise - nämlich an einem neuen, nur bereits einigen „Insidern“ bekannten Ort, dem Landgasthof Steiner in Feld bei Matrei. Die Reise der Saalfeldner Teilnehmer durch einige Klimazonen vom beginnenden Frühling in Saalfelden durch tiefsten Winter am Felbertauern endete im Sommer, in der Sonne und bei perfekten Wetterbedingungen im Iseltal. Dem motivierten Team rund um Obmann Harald Niederegger merkte man die Erfahrung in der Turnierorganisation auch an, die Anmeldung und der Ablauf waren sehr gut organisiert. Nach der Begrüßung starteten die 173 Teilnehmer auf das mit Spannung erwartete neue Turniergelände. Der Parcours auf einem wunderschönen Plateau mit alten Steinmauern und sehr netten Bewohnern kostete Einiges an Energie und Nerven, war aber wunderbar gestellt. Mit der sehr guten Küche des Landgasthofs Steiner und einer launigen Siegerehrung ging ein schöner Turniertag zu Ende. Vielen Dank an unsere Freunde vom BSV Iseltal, wir kommen im nächsten Jahr sehr gerne wieder.

Ergebnisse

Bilder